• Berlin, Band 1: Steinerne Stadt

Berlin, Band 1: Steinerne Stadt

von Jason Lutes

Berlin während der letzten Jahre der Weimarer Republik. Vor dem Hintergrund zeitgeschichtlicher Ereignisse verknüpfen sich die privaten Schicksale der Studentin Marthe Müller und des Journalisten Kurt Severing immer enger mit den politischen Umbrüchen jener Tage.


 Jason Lutes wurde 1967 in New Jersey, USA, geboren. Nach einem Designstudium debütierte er 1993 auf den Seiten eines Seattler Stadtmagazins mit seiner melancholischen Graphic Novel „Narren“. Dem preisgekrönten Erstlingswerk ließ Lutes Mitte der Neunzigerjahre gemeinsam mit dem Autor Ed Brubaker den Vorstadt-Thriller „Herbstfall“ folgen. Seit 1996 arbeitet Jason Lutes an seinem auf 24 Kapitel angelegten historischen Comic-Roman „Berlin“. Der vorliegende zweite Band sammelt die Originalausgaben 9 – 16. Für den Zeichner Nick Bertozzi schrieb Lutes zudem den 2007 veröffentlichten biografischen Comic „Houdini – der König der Handschellen“.

Eigenschaften
Cover klappenbroschur
Seitenzahl 216
Kreation
Autor Jason Lutes übersetzt von Heinrich Anders

Neue Beurteilung

Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Weniger Gut           Gut

Berlin, Band 1: Steinerne Stadt

  • Jason Lutes übersetzt von Heinrich Anders
  • http://www.notregout.de/Carlsen
  • Artikelnr. 11
  • Verfügbarkeit Lagernd
  • 14,00€

  • Preis ohne Steuer 13,08€

Ähnliche Produkte

Schnellsuche Jason Lutes Graphic Novel Berlin